Aktuelles

Auf dem Doppel-Longplayer "Einfach ich" sind 24 Lieder zu finden, die das Innerste des 69 Jahre alten Singer-Songwriters spiegeln.

Wir verlosen 4 brandneue Alben

18. Januar 2019 - 17:30

Der Titel sagt schon alles. "Einfach ich" ist Anton pur.

Das Album erscheint am Freitag, 25. Januar. Das Doppelalbum beinhaltet 24 Lieder über das Leben, die Liebe und den Alltag. "Lass uns tanzen" ist ebenso auf dem Longplayer zu finden wie das Lied "Für Sie" oder der melodische Song "Samba Farm", der an Tansania erinnert. Fans freuen sich auch schon auf das Büderich-Lied "Manchmal denke ich", die Ballade "Kindlein klein" oder das altbekannte "Tomatensalat". 

Das Konzert in Paderborn war ein voller Erfolg. Sämtliche Impressionen gibt es jetzt online

260 Besucher kamen zur Premiere des ersten "Einfach Ich"-Konzerts. Im Mittelpunkt stand die Präsentation des neuen Albums, das am 25. Januar 2019 offiziell erscheint. Auf einer Doppel-CD finden sich Lieder aus ganz verschiedenen Genres. 

Das Lied "Tomatensalat" ist ein Dauerbrenner in Antons Repertoire.

Der Song besteht nur aus einem Wort, das aber in vier verschiedenen Betonungen benutzt wird. Auch in Bad Sassendorf und Paderborn durfte dieses lustige Lied nicht fehlen. Für die Besucher gab es schließlich noch ein kleines Geschenk, eine Honigtomate, gesponsert von Looye aus den Niederlanden (Naaldwijk/Burgerveen). Die kleine Tomate schmeckt sehr aromatisch und leicht süßlich. "Gerade weil sie aus Holland kommt", scherzt Anton.

Einen Konzertabend in Worte zu fassen, ist immer schwer. Anton van Doornmalen muss man erlebt haben. „Zum Heulen schön“, befand ein Konzertbesucher in der Kulturwerkstatt in Paderborn. Und damit ist das beschrieben, was seine Lieder ausmachen. Der Niederländer singt über das Leben – über Freude, Liebe und auch über traurige Momente. Am Sonntagabend (13.01.19) machte der 69-jährige Singersongwriter erstmals in Paderborn Station, über 260 Zuhörer kamen – und wurden nicht enttäuscht.